Zukunftspläne

2020 stellte uns vor neue Fragen.

 

Was machen mit unserer Jugend die zu Alt für unser Junior Flag Team sind?

 

Wie geht es weiter mit unserem Erwachsen Team?


Auf die erste Frage gab es eigentlich nur eine Antwort und zwar Tackle Football !

 

Natürlich auch, weil unsere Jugend immer schon mal ein Auge auf das Training der Erwachsen geworfen hat.

 

Deshalb werden jetzt, parallel zu dem Training der Erwachsenen, auch alle Jungs ab 15 Jahren trainiert um sich Techniken des American Football anzueignen und sich 2021 in den Liga Betrieb zu begeben.


Die Zweite Frage gestaltet sich da schon etwas schwieriger.

 

Einige unsere Spieler haben sich für die kommende Saison bei anderen Footballteams in der näheren Umgebung angemeldet um Spielerfahrung zu sammeln. Jedoch trainieren sie Mittwochs von

18-20 Uhr auf unseren Gelände und das stimmt uns Glücklich, da wir immer noch Interesse an dem Footballstandort Elsterwerda sehen.

 

Es gibt zwei Ideen um den Spielbetrieb wieder zu etablieren.

 

1.   Die normale Spielvariante des American Football weiter voran treiben.

 

oder

 

2.   Die Abwandlungsform, das Flag Football, zu etablieren. In dieser Spielvariante können Frauen und Männer

       zusammen spielen. Es wird nach den Regeln des Tackle gespielt nur mit dem unterschied das es keine 

       Ausrüstung benötigt, weil der ballführende Spieler nicht nieder gerungen wird sondern die an seiner               Hüfte angebrachten Flaggen abgezogen werden.

 

Jedoch werden, egal ob 1. oder 2. Idee, natürlich mehr Spieler benötigt!

Deswegen suchen wir Interessierte wie dich.